Gericht
Ofentemperatur
Richtzeit
Kerntemperatur
Köferlis Spezialtipp
Entenbrust
zuerst Hautseite ca. 5 Minuten anbraten, dann Fleischseite kurz anbraten, anschliessend 160°C Umluft
10 - 15 Minuten
58/60°C
5 Minuten zugedeckt ruhen lassen
Schweninsnierstückbraten 1KG
zuerst anbraten, anschliessend 80°C Umluft
1h 30 Minuten
62°C
5 Minuten zugedeckt ziehen lassen
Schweinsjägerbraten
220°C Umluft
40 - 45 Minuten
63°C
Schweinshalsbraten 1.2 kg bis 2.5 kg
260°C anbraten anschl. auf 180°C reduzieren
1h 30 Minuten
72°C
jedes weiter kg plus 30min.
Schweinsfilet im Teig frisch oder aufgetaut
200°C Umluft
40 - 45 Minuten
57°C
5 Minuten ruhen lassen
Schweinsfilet am Stück ca400/500g
zuerst rundum anbraten, anschliessend 80°C Umluft
1h 30 Minuten
64°C
Schinkengipfeli frisch oder aufgetaut
200°C Umluft
15 Minuten
Schinken im Brotteig < 1.5 kg (vorgebacken)
180°C Umluft
50 Minuten
65°C
Roastbeef
zuerst rundum anbraten, anschliessend 80°C Umluft
1h 30 Minuten
56°C
5 Minuten zugedeckt ruhen lassen
Rindshohrücken am Stück ca 1KG
zuerst rundum anbraten, anschliessend 80°C Umluft
60 Minuten
58°C
10 Minuten zugedeckt ruhen lassen
Rindsfilet Wellington frisch oder aufgetaut
200°C Umluft
30 - 40 Minuten
56°C
10 Minuten ruhen lassen
Rindsfilet am Stück ca 1KG
zuerst rundum anbraten, anschliessend 80°C Umluft
1h 30 Minuten
56°C
10 Minuten zugedeckt ruhen lassen
Rindsentrecôte Steak ca. 2.5 cm dick
anbraten (ohne Ofen)
6-7 Minuten
56°C
bei niederer Temparatur ruhen lassen
Pouletbrüstli im Teig frisch oder aufgetaut
200°C Umluft
30 - 40 Minuten
67°C
5 Minuten ruhen lassen
Poulet frisch oder aufgetaut in Tranchen geschnitten
180°C Umluft
50 Minuten
70°C
Das Poulet ist gar, wenn der Bratensaft schön klar austritt
Pizzaroulade frisch oder aufgetaut
200°C Umluft
20 Minuten
Mistkratzerli 500g
200°C Umluft
45 Minuten
70°C
Das Mistkratzerli ist gar, wenn der Bratensaft schön klar austritt
Lasagne/SpinatMascarpone Lasagne frisch oder aufgetaut
200°C Umluft
20 - 25 Minuten
Lammrack
zuerst anbraten, anschliessend 160°C Umluft
15 - 20 Minuten
62°C
10 Minuten zugedeckt ruhen lassen
Lammnierstück
zuerst anbraten, anschliessend 80°C Umluft
30 Minuten
60°C
Lammgigot ohne Bein
zuerst anbraten, anschliessend 160°C Umluft
1h 30 Minuten
58/60°
10 Minuten zugedeckt ruhen lassen
Kaninchenrückenfilet im Teig frisch oder aufgetaut
200°C Umluft
40 Minuten
Kalbsnierstückbraten
zuerst rundum anbraten, anschliessend 80°C Umluft
2 Stunden
64°C
5 Minuten zugedeckt ruhen lassen
Kalbshohrückenbraten
zuerst rundum anbraten, anschliessend 80°C Umluft
2 Stunden
64°C
10 Minuten zugedeckt ruhen lassen
Kalbsfilet im Teig
200°C Umluft
40 - 45 Minuten
60°C
5 Minuten ruhen lassen,
Kalbsfilet am Stück
zuerst rundum anbraten, anschliessend 80°C Umluft
1h 30 Minuten
62°C
5 Minuten zugedeckt ruhen lassen
Hackbratenzopf frisch oder aufgetaut
200°C Umluft
35 Minuten
ChickenPie/PilzPie/VegiPie frisch oder aufgetaut
200°C Umluft
45 Minuten
Fleischkäse zum Backen
200°C Umluft bis goldbraune Farbe, dann reduzieren auf 120°C
1kg ca. 1h
70°C
Hackbraten zum Backen
siehe Fleischkäse zum Backen